Benissa

73 Kilometer von Alicante entfernt befindet sich Benissa, ein herrliches Dorf in dem das Meer und die Berge eine schöne Gegend zeichnen. An dem vier Kilometer langen Küstengebiet sind einer der schönsten Buchten der Costa Blanca beheimatet. Das klare Wasser bietet eine ideale Umgebung für den Wassersport, wie Tauchen, Segeln, Windsurf oder Kayak. Der Wandersport ist eine weitere Möglichkeit welche diese Ortschaft bietet, umgeben von Bergen und Gebirge wie zum Beispiel die Bèrnia, geeignet für Ausflüge.

Man verlässt Benissa nicht ohne das Gastronomieangebot mit seinen Reisgerichten und köstlichen Wurstsorten probiert zu haben. Selbstverständlich müssen Sie die Altstadt ansehen mit seinem mittelalerlichen Charakter und Gebäuden, wie die Warenbörse Lonja de la Constitución aus dem XV Jahrhundert; kleine Renaissance-Palaise; die neugotische Kathedrale de la Marina, sowie die Strasse Desamparados, voller Häuschen mit bearbeiteten Eisen-Gittern. Im April feiert Benissa seine Patronatsfeste zu Ehren der Purísima Xiqueta, während im Juni die Mauren- und Christenfeste stattfinden.